hypnotherapie

Was ist Hypnose?
Bis heute gibt es keine einheitliche Definition für Hypnose oder Trance. Dabei ist sie eine Urerfahrung des Menschen,  die wir täglich erleben. Die moderne Hypnose ist insbesondere durch Milton Erickson geprägt und von der aus Film und Fernsehen bekannten Show- oder Blitzhypnose abzugrenzen. Sie wird als ein durch Suggestion herbeigeführter, schlafähnlicher Bewusstseinszustand mit vegetativen Veränderungen und ausgeprägten Alpha-Wellen beschrieben. Die Aufnahmefähigkeit und Reaktionsfähigkeit sind während der Trance stark erhöht. Sie ist ein Zustand der fokussierten Aufmerksamkeit, in dem Sie weder wach sind noch schlafen. Es ist zudem ein schöpferischer Zustand des Lernens, der Kreativität und der Neuorientierung. Bei vielen Menschen wirkt die Hypnose entspannend, entängstigend und erholsam.

Wie läuft eine Hypnose ab?
Der Ablauf einer Hypnosesitzung untergliedert sich im Wesentlichen in ein Vorgespräch (Informationsaustausch, Aufklärung, Zielsetzung), die „Hypnosearbeit“ und einem Nachgespräch (Feedback). Die Dauer der Sitzung umfasst in der Regel etwa  90 Minuten. Sie allein entscheiden, ob Sie in Hypnose gehen oder nicht. Eine gute Zusammenarbeit, die Vertrauen, Empathie und Respekt voraussetzt, ermöglicht es Ihnen, sich von mir in die Hypnose begleiten zu lassen. Sie werden während der Hypnose nicht willenlos oder bewusstlos sein. Sie können sich jederzeit aus der Hypnose herauslösen und abbrechen und mit all Ihren Sinnen bewusst wahrnehmen. Den Zustand der Trance werden Sie nicht als fremdartig wahrnehmen - ganz im Gegenteil: manche Menschen sind irritiert, dass es ihnen so vertraut vorkommt. Die Hypnose verläuft gleitend und wellenförmig, das heißt, sie werden mal tiefer, mal weniger tief in Hypnose sein. Das ist völlig normal. Nach der Hypnose kann es einige Zeit Dauer, bis eine Veränderung eintritt. Seien sie also ganz beruhigt, wenn es einige Tage oder Wochen dauert, bis sich „das Neue“ in Ihrem bewussten Leben zeigt.

Was brauchen Sie für die Hypnose?
Die Hypnotisierbarkeit von Menschen, aber auch Tiefe und Schnelligkeit der Hypnose ist ein häufig diskutiertes Thema.  Dabei reagieren Menschen zum Einen sehr unterschiedlich auf die Art der Hypnose, zum Anderen hängt die Entspannungsfähigkeit, die für die Hypnose notwendig ist, auch von Ihrer Tagesform ab. Hypnose lässt sich außerdem trainieren. Für eine „gute Hypnose“ sind vor allem Phantasie, Motivation, Neugier, aber auch Vertrauen und Mut zu neuen Gefühlen und Ressourcen erforderlich.

Wie wird Hypnose bei pronovo angewandt?
Bei pronovo findet die Hypnose vor allem Anwendung zur

Die Hypnose wird in eine Beratung integriert und auf diese Weise unter ganzheitlicher Betrachtung mit einem ausführlichen Vor- und Nachgespräch eingesetzt. Mehr Informationen zu Beratungsablauf, Honorar und Kostenerstattung finden Sie hier.

Kontakt

Sie erreichen pronovo

mo. - fr. 8 - 20 Uhr
sa. 10 - 14 Uhr

telefonisch unter:

0211 960 42 682
02159 533 99 32

oder per eMail:

info@beratung-pronovo.de