kostenerstattung

Psychotherapeutische Behandlungen werden von privaten und gesetzlichen Krankenkassen übernommen, wenn eine Zusatzversicherung Leistungen des Heilpraktikers einschließt. Bitte fragen Sie vor Beginn einer Therapie Ihre Krankenkasse nach den Möglichkeiten einer Kostenübernahme von Heilbehandlungen eines Heilpraktikers für Psychotherapie.

Darüber hinaus besteht eine mögliche Kostenübernahme bei Therapeuten ohne Kassenzulassung, wenn Sie vergeblich versucht haben, bei mehreren Psychotherapeuten mit Kassenzulassung einen zeitnahen Therapieplatz zu bekommen - also eine angemessene psychotherapeutische Versorgung nach § 13 Abs. 3 Sozialgesetzbuch (SGB V) in den nächsten 3 Monaten nicht gewährleistet werden kann. Sprechen Sie mich einfach bei unserem kostenlosen Erstgespräch darauf an, dann kann ich Sie diesbezüglich unterstützen.

Psychologische Beratung wird von Krankenkassen grundsätzlich nicht übernommen. Es handelt sich daher um eine reine Privatleistung.


Ihre Vorteile als Selbstzahler:

Als Selbstzahler können Sie die außergewöhnliche, finanzielle Belastung in Ihrer Steuererklärung geltend machen.

Kontakt

Sie erreichen pronovo

mo. - fr. 8 - 20 Uhr
sa. 10 - 14 Uhr

telefonisch unter:

0211 960 42 682
02159 533 99 32

oder per eMail:

info@beratung-pronovo.de